40.000

Idar-ObersteinSC Idar-Oberstein: Mit Zuversicht in das Druck-Spiel bei Hassia Bingen

Die Chance, einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf der Fußball-Oberliga zu überholen, hat der SC Idar-Oberstein am Sonntag (15 Uhr) bei seinem Auswärtsspiel bei Hassia Bingen. Soweit die aus Idarer Sicht positive Sichtweise vor diesem Nahe-Derby. Die negative geht so: Mit einer Niederlage würde der Tabellevorletzte aus der Schmuckstadt den Kontakt zum aktuellen Fünftletzten aus der Mäuseturmstadt abreißen lassen. Das Punkteloch zwischen dem Verbandsliga-Aufsteiger 2017 aus Idar-Oberstein und dem von 2018 aus Bingen würde sich auf satte fünf Zähler verbreitern. Die Sicht von Murat Yasar ist eindeutig: „Ich will das Spiel nicht mit negativen Gedanken angehen“, erklärt der Coach des SC Idar-Oberstein und betont dabei jedes Wort. Für Versagensängste ist kein Platz in Yasars Gedanken, er ist voller Motivation: „Einen Konkurrenten hinter uns lassen zu können, das ist der Anreiz“, sagt er.

So oder so. Der Druck auf dem Kessel steigt, der SC steht vor wegweisenden Wochen im Abstiegskampf. Nach der Partie am Sonntag in Bingen wartet das Heimspiel gegen den nächsten ...

Lesezeit für diesen Artikel (476 Wörter): 2 Minuten, 04 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

SC Idar-Oberstein
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach