40.000

Idar-ObersteinHartenberger: Ein Sieg würde uns alles erleichtern - SC Idar-Oberstein gastiert beim TSV Emmelshausen

Sascha Nicolay

Mit dem Gegner will sich Uwe Hartenberger nicht groß aufhalten. Vor seinem ersten Spiel als Trainer von Fußball-Oberligist SC Idar-Oberstein bei Schlusslicht TSV Emmelshausen am Samstag (16 Uhr) beschäftigt sich der Nachfolger von Murat Yasar nur mit seiner neuen Mannschaft. „Das hat nichts mit fehlendem Respekt vor dem Gegner zu tun zu tun, ich kenne die Emmelshausener gut und weiß um ihre Qualitäten, aber in dieser Woche, in diesem Stadium, nachdem ich gerade eingestiegen bin, kann es zu hundert Prozent nur um unser Spiel, um die Verbesserung unseres Spiels gehen“, sagt Hartenberger und stellt klar: „Ich möchte meine Spieler jetzt nicht auch noch mit der Emmelshausener Herangehensweise überfrachten.“ Und der neue Coach ergänzt: „Wenn wir es schaffen, uns auf unser Spiel zu konzentrieren, wenn wir unser Spiel durchdrücken, dann werden wir Emmelshausen besiegen.“

Training von enormer Bedeutung

Ganz klar, Hartenberger hat einen glasklaren Plan, wie er den SC Idar-Oberstein wieder in die Spur bringen, ihn in der Oberliga halten will. Beispielsweise hat der neue ...

Lesezeit für diesen Artikel (891 Wörter): 3 Minuten, 52 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

SC Idar-Oberstein
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach