40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Fußballverband Rheinland
  • » Kreisligen Ww/Sieg
  • » Oldies der SG Kirchen wollen mehr
  • Aus unserem Archiv
    Kirchen/Alsdorf

    Oldies der SG Kirchen wollen mehr

    Die Routiniers der SG Kirchen/Alsdorf mischen munter mit, wenn der Fußball-Regional-Verband Südwest am kommenden Samstag seine beiden Teilnehmer für die Endrunde um den Ü 40-Cup des DFB ermittelt. Qualifiziert für die Regionalmeisterschaft haben sich die jeweiligen Verbandsmeister und Vizemeister SG Kirchen/Alsdorf, SG Mittelmosel/Leiwen (beide Rheinland), TB Jahn Zeiskam, SV Pfingstweide (beide Südwest) und SV Borussia Spießen, SG Urweiler/Oberthal/ Freisen (beide Saarland). Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz des SV Kerpen-Illingen im Modus jeder gegen jeden, die Spielzeit beträgt 2 x 10 Minuten. Das Turnier beginnt um 11 Uhr; die Siegerehrung ist für 17.30 Uhr vorgesehen.

    Der Spielplan

    Samstag: 11 Uhr: SG Kirchen/Alsdorf - SG Mittelmosel/Leiwen; 11.25 Uhr: TB Jahn Zeiskam - SV Pfingstweide; 11.50 Uhr: SV Borussia Spießen - SG Urweiler/Oberthal/Freisen; 12.15 Uhr: SG Kirchen/Alsdorf - TB Jahn Zeiskam; 12.40 Uhr: SG Mittelmosel/Leiwen - SV Borussia Spießen; 13.05 Uhr: SV Pfingstweide - SG Urweiler/Oberthal/Freisen; 13.30 Uhr: SV Borussia Spießen - SG Kirchen/Alsdorf; 13.55 Uhr: SG Mittelmosel/Leiwen - SV Pfingstweide; 14.20 Uhr: SG Urweiler/Oberthal/Freisen - TB Jahn Zeiskam; 14.45 Uhr: SG Kirchen/Alsdorf - SV Pfingstweide; 15.10 Uhr: SG Urweiler/Oberthal/Freisen - SG Mittelmosel/Leiwen; 15.35 Uhr: TB Jahn Zeiskam - SV Borussia Spießen; 16 Uhr: SG Urweiler/Oberthal/Freisen - SG Kirchen/Alsdorf; 16.25 Uhr: SG Mittelmosel/Leiwen - TB Jahn Zeiskam; 16.50 Uhr: SV Pfingstweide - SV Borussia Spießen.

    Fußball-Kreisligen Ww/Sieg
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker