40.000
Aus unserem Archiv
Hattert

Der SSV Hattert lädt zu zwei Turnieren ein

Das bereits zum siebten Mal vom SSV Hattert veranstaltete Senioren-Fußballturnier um den „EnWaTec-Cup“ im Rahmen der Saisonvorbereitung wird vom 19. bis 22. Juli auf dem Rasenplatz in Hattert ausgetragen.

Das Turnier der Kreisligisten beginnt am Donnerstag, 19. Juli, um 18 Uhr mit den Spielen der Gruppe 1, in der die vier Mannschaften der SG Alpenrod-Lochum/Nistertal/ Unnau, SG Atzelgift/Nister, SSV Hattert und SG Ingelbach/Borod-Mudenbach aufeinandertreffen. Die Gruppe 2 mit der SG Grenzbachtal Marienhausen/Wienau/ Mündersbach/Roßbach, FSV Merkelbach, SG Müschenbach/Hachenburg und SC Union Berod-Wahlrod greift dann am Freitag, 20. Juli, ab 18 Uhr in das Turniergeschehen ein.

Die sechs Gruppenspiele („Jeder gegen Jeden“) an beiden Tagen dauern jeweils 30 Minuten. Die Gruppenzweiten werden am Sonntag, 22. Juli, ab 14 Uhr das Spiel um den dritten Platz bestreiten. Die Gruppenersten spielen danach ab 16 Uhr um den Turniersieg. Die reguläre Spielzeit der zwei Sonntagsspiele beträgt 90 Minuten plus einem eventuellen Elfmeterschießen.

Am Samstag, 21. Juli, ab 12 Uhr wird das „2. EnWaTec-Hobbyturnier“ ausgetragen. Hier spielen bis zu zehn Mannschaften mit je sechs Spielern inklusive Torwart auf einem Kleinfeld ebenfalls in zwei Gruppen um den Pokalsieg.

Fußball-Kreisligen Ww/Sieg
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußballverband Rheinland

Rheinlandliga

Bezirksliga Ost

Bezirksliga Mitte

Bezirksliga West

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußballverband Rheinland - Kreisligen
Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker