40.000

KreisgebietKreisliga B Ahr: Kempenich und Inter Sinzig feiern am ersten Spieltag die höchsten Siege und liegen vorn - Die neue Grafschafter SG beginnt mit einem Remis

Lutz Klattenberg

Die SG Kempenich/Spessart ist nach einem 5:0- Sieg über Aufsteiger SV Remagen II erster Tabellenführer der Kreisliga B Ahr. Auch der FC Inter Sinzig feierte beim 4:0 über die SG Ahrtal Hönningen einen deutlichen Erfolg. Die Grafschafter SG und die SG Westum/Löhndorf spielten 1:1 Unentschieden. Mit dem gleichen Ergebnis trennten sich die SG Kreuzberg/Ahrbrück und der SV Kripp. Die SG Oberahrtal/Barweiler kam zu einem 5:2- Auftaktsieg vor eigenem Publikum gegen die SG Walporzheim/Bachem. Erst am morgigen Dienstag wird der Spieltag komplettiert, wenn Neuling SG Landskrone Heimersheim den Vizemeister SC Bad Bodendorf erwartet.

SG Oberahrtal/Barweiler – SG Walporzheim/Bachem 5:2 (3:0). „Vielleicht haben wir uns etwas von den letzten guten Testergebnissen blenden lassen. Wir haben nicht die richtige Einstellung an den Tag gelegt und ...

Lesezeit für diesen Artikel (482 Wörter): 2 Minuten, 05 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Fußball-Kreisligen Rhein/Ahr
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußballverband Rheinland

Rheinlandliga

Bezirksliga Ost

Bezirksliga Mitte

Bezirksliga West

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußballverband Rheinland - Kreisligen
Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach