40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Fußballverband Rheinland
  • » Kreisliga A Mosel
  • » Zell verliert mit Akin bei Salmrohr II
  • Aus unserem Archiv
    Salmtal

    Zell verliert mit Akin bei Salmrohr II

    Die SG Zell/Bullay/Alf hatte sich für das letzte Spiel in der Fußball-Kreisliga A Mosel vor der Winterpause vorgenommen, zu punkten. Doch beim Tabellendritten FSV Salmrohr II musste sich die Mannschaft von Özgür Akin, der selber mitspielte, mit 2:3 (1:3) geschlagen geben.

    Dennoch war Akin nicht unzufrieden: "Wir sind gut ins Spiel gekommen und haben dann auch verdient das 1:0 geschossen. Danach verpassten wir es aber nachzulegen - trotz guter Chancen. Das 1:1 ist dann einfach ein absolutes Traumtor." Markiert hatte es der Ex-Reiler Peter Schädler, der normalerweise im Oberliga-Kader steht. "Kurz hinter der Mittellinie hat er aus der Drehung abgezogen und den Ball über Daniel Konrath hinweg ins Eck versenkt. Damit hat niemand gerechnet, ich glaube nicht mal er selbst", meinte Akin.

    Noch vor der Halbzeit musste Zell zwei weitere Gegentreffer hinnehmen, wodurch die Aufgabe in noch schwerer wurde. Akin: "Wir haben uns aber nicht aufgegeben. Wir haben auch den Anschlusstreffer gemacht, aber für mehr hat uns einfach die Kraft und im Vergleich zu Salmrohr auch die Qualität gefehlt. Sie hatten eine sehr starke Mannschaft auf dem Platz, während wir an unserer Grenze gespielt haben. Bester Mann war Lorenz Budinger, der komplett aufgeblüht ist und ein Freistoßtor erzielte. Trotz der Niederlage gehen wir nicht mit einem schlechten Gefühl in die Winterpause."

    Zell: Konrath - Kodra, Michalski, Binz, Köhler - Ö. Akin, Waltner (85. Müller), Taifun Akin (80. Aydin), Budinger - Neukirchen, Hassan (46. Stülb).

    Tore: 0:1 Lorenz Budinger (10.), 1:1 Peter Schädler (21.), 2:1 Yannick Lauer (25.), 3:1 Niklas Lames (41.), 3:2 Michael Stülb (81.). jjk

    Kreisliga A Mosel
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker