40.000
Aus unserem Archiv
Bingen

Schotte zurück ins Tor

Fliegender Wechsel im Tor des Fußball-Verbandsligisten Hassia Bingen. Nachdem Pascal Eder vor drei Wochen den beruflich verhinderten Kai Schotte abgelöst hatte, kommt es nun zur Rolle rückwärts: Schotte kehrt zurück, da Eder nach seiner Roten Karte in Alzey für drei Spiele gesperrt wurde. Sein Comeback feiert Schotte am Sonntag um 15 Uhr am Hessenhaus gegen den SC Hauenstein.

Dann wollen die Binger an den Dingen arbeiten, die in Alzey zur Niederlage geführt haben. „Wir haben das Spiel aufgearbeitet, vor allem die Fehler angesprochen. Die wollen wir nun abstellen. Mein Ziel ist, dass wir am Sonntag nach dem Spiel sagen können, dass wir fehlerlos agiert haben“, erklärt Hassia-Trainer Nelson Rodrigues. Er möchte vor allem sehen, dass sein Team mehr zweite Bälle gewinnt und die einzelnen Mannschaftsteile enger zusammenarbeiten, das gilt für das Mittelfeld und den Sturm, aber auch für die Außenpositionen und die Zentrale. Bei der Umsetzung wird Axel Neumann fehlen. Er ist aufgrund seines Studiums verhindert. Das Duell mit den Hauensteinern hat für Rodrigues einen besonderen Reiz: „Ich kenne den SCH aus der Oberliga. Es ist schön für die Verbandsliga, die Hauensteiner nun bei uns zu haben. Ich freue mich sehr auf das Spiel.“ olp

Fußball-Landesliga/Verbandsliga
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
Auf ihn kommt es am Sonntag an: David Holste (rechts) muss sich in die Angriffsversuche des Tabellenführers SV Morlautern werfen und die Abwehr der SG Hüffelsheim/Niederhausen organisieren. Foto: Klaus Castor

Landes-/Verbandsliga

Bezirksliga Nahe

A-Klassen

B-Klassen

C-Klassen

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker