40.000
Aus unserem Archiv
Zweibrücken

Mastel erlöst die SGH-Fans

Die SG Hüffelsheim/Niederhausen/Norheim entschied sich in der Landesliga-Partie bei VB Zweibrücken auf einem extrem kleinen Platz für ein hohes Pressing und eine intensive Zweikampfführung als taktische Marschroute und setzte diese nahezu perfekt um. Am Ende gewannen die Fußballer von SGH-Spielertrainer Jörg Schniering verdient mit 2:1 (0:0).

„Die Rahmenbedingungen insgesamt in Zweibrücken waren alles andere als landesligatauglich. Dennoch haben wir die Umstände angenommen und die Hausherren von Beginn an unter Druck gesetzt. Der VB operierte dadurch nur mit langen Bällen, die wir allesamt abgefangen haben“, erklärte Schniering. Nach der Pause war von den Zweibrückenern fast nichts mehr zu sehen. Die Heimelf igelte sich hinten ein und beschränkte sich ausschließlich auf die eigene Defensivarbeit. Die SGH hingegen erhöhte das Tempo deutlich und war sichtbar am Drücker. Immer wieder versuchten die Hüffelsheimer, die eigenen Offensivakteure in Szene zu setzen. In der 60. Minute ging die Gastmannschaft dann auch durch Routinier Christopher Bernabè, der den Ball trocken aus der Drehung im unteren Eck des Heimtores versenkte, in Führung.

Das 1:0 war der berühmte Dosenöffner. Anschließend spielte die Gastmannschaft noch souveräner und befreiter auf. Vor allem in der Defensive ließ die SGH nahezu nichts anbrennen. Der zweite Treffer lag lange Zeit in der Luft, ehe Dennis Mastel die mitgereisten Gäste-Fans in der 86. Minute erlöste. Nach einer punktgenauen Flanke musste der Stürmer am langen Pfosten frei stehend nur noch einschieben.

Doch die Partie war noch nicht zu Ende. In der 90. Minute gelang den Hausherren durch ihren Kapitän Patric Kuntz mit einem mustergültigen Kopfballtor der Anschlusstreffer. Danach wurde es noch einmal hektisch und spannend, doch die SGH rettete die Führung über die Zeit. Schniering: „Insgesamt war es ein gutes Spiel von uns. Wir haben die Zweikämpfe angenommen, waren trotz der widrigen Umstände aufgrund der Platzverhältnisse präsent, die Einstellung hat gestimmt, und gute Spielzüge waren auch erkennbar. Auf der Leistung lässt sich aufbauen, auch wenn der Gegentreffer am Ende komplett unnötig war.“ ct

SG Hüffelsheim/Niederhausen/ Norheim: Pies – Sentz, Schniering, Strunk, Walther – Balzer, Warkus, Gäns, Staub (90. Kessel) – Bernabè (85. Führer) – Mastel (89. Mathern).

So geht's weiter: am Freitag, 19 Uhr, gegen die SG Meisenheim.

Fußball-Landesliga/Verbandsliga
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
Auf ihn kommt es am Sonntag an: David Holste (rechts) muss sich in die Angriffsversuche des Tabellenführers SV Morlautern werfen und die Abwehr der SG Hüffelsheim/Niederhausen organisieren. Foto: Klaus Castor

Landes-/Verbandsliga

Bezirksliga Nahe

A-Klassen

B-Klassen

C-Klassen

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker