40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
  • » Bezirksliga
  • » Hackenheim gewinnt mit 2:0 in Winterbach
  • Aus unserem Archiv
    Region Nahe

    Hackenheim gewinnt mit 2:0 in Winterbach

    Die Saison in der Fußball-Bezirksliga ist eröffnet. Die ersten drei Partien wurden gestern Abend absolviert.

    SV Winterbach – TuS Hackenheim 0:2 (0:0). Die Winterbacher starteten sehr gut in die Partie und dominierten die ersten 15 Minuten. Anschließend nahmen die Gäste aus Hackenheim das Heft in die Hand und hatten die größeren Spielanteile. Jedoch blieben die Hausherren zu jeder Zeit gefährlich. „Es war vor allem in den ersten 45 Minuten eine äußerst sehenswerte Partie. Teilweise kann man von einem echten Schlagabtausch sprechen. Unter dem Strich ist der Sieg für uns aber verdient“, resümierte TuS-Routinier Patrick Schulze. Das 1:0 für die Gastmannschaft erzielte Philipp Hahn. Der pfeilschnelle TuS-Stürmer nahm das Leder in der 67. Minute an sich, marschierte durch das Mittelfeld und 25 Meter vor dem Strafraum passte er das Spielgerät zu Flügelspieler Noah Heim. Dieser tankte sich auf dem Flügel durch und legte den Ball punktgenau auf Hahn zurück, der schließlich nur noch einschieben musste. In der 82. Minute erhöhte Marc Schmitt auf 2:0 und sorgte für die Entscheidung.

    Bollenbacher SV – SC Birkenfeld 1:0 (1:0). „Ein glücklicher Sieg, den wir unserem Torhüter Christian Mayer zu verdanken haben“, erklärte BSV-Trainer Sascha Nicolay. Das entscheidende Tor schoss Timo Leismann (26.).

    FCV Merxheim - SG Weinsheim 3:1 (2:0). Verdienter Heimsieg für die Merxheimer: Yilmaz Azem (18.), traf zum 1:0, Julian Pfrenge (43.) zum 2:0 und Kevin Runkel (87.) zum 3:1. Christian Tuschner

    Fußball-Bezirksliga Nahe
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
    Auf ihn kommt es am Sonntag an: David Holste (rechts) muss sich in die Angriffsversuche des Tabellenführers SV Morlautern werfen und die Abwehr der SG Hüffelsheim/Niederhausen organisieren. Foto: Klaus Castor

    Landes-/Verbandsliga

    Bezirksliga Nahe

    A-Klassen

    B-Klassen

    C-Klassen

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach