40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
  • » A-Klassen
  • » Rehborn feiert verdienten Heimerfolg
  • Aus unserem Archiv
    Kreis Bad Kreuznach

    Rehborn feiert verdienten Heimerfolg

    Vier Fußball-Partien wurden gestern Abend im Kreisgebiet ausgetragen.

    A-Klasse: FSV Rehborn - TuS Monzingen 2:1 (1:0). In einem fairen, temporeichen Spiel setzten sich die Rehborner gegen eine starke Gästemannschaft verdient durch. Stefan Drumm besorgte die Pausenführung für den FSV (9.). David Eider erhöhte (53.). Christoph Alts Anschlusstreffer machte die Begegnung noch einmal spannend (63.).

    B-Klasse Bad Kreuznach Ost: SV Norheim - TSV Langenlonsheim/ Laubenheim II 1:3 (0:0). Die Norheimer kommen nicht weg vom Tabellenende. Der SV verlor auch gegen den bisherigen Drittletzten. Die Gäste-Führung durch Eric Kuhn (65.) konnte Eric Lorenz noch ausgleichen (70.). Auf die Tore von Osman Jasaraj (78./Handelfmeter) und Sebastian Graffy (82.) hatten die Norheimer keine Antwort mehr.

    B-Klasse Bad Kreuznach West: SG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach II - TuS Monzingen II 4:1 (2:0). Die Punkte blieben verdient in Desloch. Yannik (12.) und Sven Sutor (32.) legten das Pausen-2:0 vor. Marc-André Schneider (68.) und Philipp Bauhaus (68.) erhöhten, ehe Kevin Runkel der Gegentreffer für den TuS gelang (80.)

    C-Klasse Bad Kreuznach Ost: SG Volxheim/Badenheim - SG Wallhausen/Dalberg/Argenschwang II 3:5 (2:1). Der Volxheimer Informant Marco Schömel sprach von einem Gruselkick. Die Torfolge: 0:1 Alexander Tonn (19.), 1:1, 2:1 Christopher Keller (30., 37.), 2:2 Andreas Krebser (53.), 3:2 Kevin Röhrig (65.), 3:3 Andreas Krebser (82.), 3:4 Alexander Tonn (85.), 3:5 Christoph Tonn (90.).

    Fußball-A-Klassen
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
    Auf ihn kommt es am Sonntag an: David Holste (rechts) muss sich in die Angriffsversuche des Tabellenführers SV Morlautern werfen und die Abwehr der SG Hüffelsheim/Niederhausen organisieren. Foto: Klaus Castor

    Landes-/Verbandsliga

    Bezirksliga Nahe

    A-Klassen

    B-Klassen

    C-Klassen

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker