40.000
Aus unserem Archiv
Bingen

Ex-Kollegen im Duell

Man kennt sich: Wenn am heutigen Freitagabend RWO Alzey und Hassia Bingen aufeinandertreffen, dann ist das auch ein Duell ehemaliger Teamkollegen: Die beiden Trainer Tino Häuser (Alzey) und Nelson Rodrigues (Hassia) kickten einst gemeinsam bei Schwarz-Weiß Bad Kreuznach. „Wir stehen in Kontakt, tauschen uns auch aus“, berichtet Rodrigues. Doch ab 19.30 Uhr steht heute in der Fußball-Verbandsliga der eigene Erfolg im Mittelpunkt.

„Für uns geht es darum, den zweiten Tabellenplatz zu verteidigen. Und das klappt am besten mit einem Dreier“, erklärt Rodrigues. Die Alzeyer liegen fünf Punkte hinter der Hassia, haben aber zwei Spiele weniger absolviert. „Wir haben RWO beobachtet und einen Matchplan entwickelt. Aber es wird ganz schwer in Alzey“, weiß Rodrigues und warnt vor dem ehemaligen Binger Lars Weingärtner und vor Torjäger Vllaznim Dautaj. Positiv aus Sicht der Binger: Rodrigues kann aus dem Vollen schöpfen. Einzige Ausnahme: Mükerem Serdar fehlte wegen einer Erkrankung im Training. Vielleicht nimmt er aber auf der Bank Platz. „In Alzey bin ich gerne. Dort zu spielen, ist etwas Besonderes“, freut sich Rodrigues auf die Partie. olp

Jugendfußball Südwest
Meistgelesene Artikel
Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker