40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Jugendfußball
  • » Fußballverband Rheinland
  • » Hunsrück/Mittelrhein
  • » Doppelpack von Alt beim 4:0 über Wirges
  • Aus unserem Archiv
    Blankenrath

    Doppelpack von Alt beim 4:0 über Wirges

    Mit dem 4:0 (2:0) in Blankenrath gegen die Spvgg Wirges zog der JFV Rhein-Hunsrück in der C-Juniorenfußball-Rheinlandliga an den Gästen in der Tabelle vorbei. Der JFV hat jetzt wie Wirges vier Punkte nach drei Spielen, aber das bessere Torverhältnis und ist Sechster.

    Nach einem Ballgewinn im Mittelfeld überspielte Leon Görgen die Wirgeser Abwehr und Clemens Alt markierte bereits nach zwei Minuten die Führung. Der JFV hatte im Anschluss an die Führung zu viele einfache Ballverluste und machte dadurch den Gegner stark. So auch in der 17. Minute: Nach einem Ballverlust im Spielaufbau konnte der Wirgeser Stürmer nur noch durch ein Foul an der Strafraumkante gebremst werden, der folgende Freistoß fand den Weg ins Tor nicht. In der 32. Minute erhöhten die Gastgeber auf 2:0. Joel Vogel setzte den Wirgeser Außenverteidiger gut unter Druck und erzwang so einen Abspielfehler. Nutznießer war Jannik Rhein, der direkt auf Alt durchsteckte und so das 2:0 vorbereitete. Mit diesem Spielstand ging es in die Kabinen.

    Nach Wiederbeginn versuchte Wirges den Anschlusstreffer zu erzielen, kam aber zu keinen zwingenden Aktionen. Der JFV bestimmte das Geschehen und erarbeitete sich zwischen der 40. und 50. Minute zahlreiche Chancen, das Tor sollte in der 53. Minute fallen: Nach einem erneuten eigenen Ballverlust im Spielaufbau nutzte jedoch Jannik Rhein die Abstimmungsprobleme der Wirgeser Mittelfeldspieler aus, eroberte den Ball zurück und spielte direkt auf Even Podceka, der sich dieses Mal die Chance nicht nehmen ließ.

    In der 59. Minute tauchte Wirges durch einen Freistoß gefährlich in vor dem JFV-Tor aus, doch Romaric Grenz parierte glänzend. Kurz vor Abpfiff erhöhte Joker Tom Rauth nach schöner Vorlage von Leon Görgen auf 4:0.

    JFV: Grenz - Sadani, Grombein, Geisen, Müller, Rhein, Görgen, Tirajeh, Vogel, Podceka, Alt. Eingewechselt: Weckmüller, Rauth, Krenn, Jakobs.

    Jugendfußball (JDABCK)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach