40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Hallenfußball
  • » Westerwald
  • » Nach Sechsmeterkrimi: SG Atzelgift ist Kreismeister der C/D-Ligisten
  • KirchenNach Sechsmeterkrimi: SG Atzelgift ist Kreismeister der C/D-Ligisten

    Spannender hätte es im Finale um die Futsal-Kreismeisterschaft Westerwald/Sieg der C- und D-Ligisten am Samstagabend zwischen der SG Atzelgift/Nister (gestreifte Trikots) und der DJK Friesenhagen (in blau) kaum zugehen können. In der Kirchener Molzberghalle verspielten die Atzelgifter in den letzten zwei Minuten einen 2:0-Vorsprung und mussten anschließend ins Sechsmeterschießen. Hier wurde es dann kurios, denn erst der 19. Versuch brachte die Entscheidung zugunsten der SG – was die Turnierleitung sogleich dazu veranlasste, Steven Gros als letzten Schützen zum „Spieler des Tages“ zu küren. Das Spiel um Platz drei gewann Vatan Spor Hamm mit 5:3 gegen die SG Daaden/Biersdorf II. si

    Finale

    DJK Friesenhagen - SG Atzelgift n.S. 9:10

    Spiel um Platz 3

    SG Daaden II - Vatan Spor Hamm 3:5

    Halbfinale

    DJK Friesenhagen - Vatan Spor Hamm 3:1 SG Daaden II - SG Atzelgift 0:1

    ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Hallenfußball (H)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Mix
    Die C-Jugend der Spvgg EGC Wirges (hier beim 1:0 in der Endrunde gegen Eisbachtal) sicherte sich beim Löwencup in Hachenburg den Turniersieg. Dominik Bischof (am Ball) erzielte in dieser Partie das einzige Tor.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach