40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Anne Becker versenkt Freistoß aus 25 Metern

Vor dem Spiel beim TSV Schott Mainz II hätte René Alletter, Trainer des Frauenfußball-Verbandsligisten DSG Breitenthal/ Mackenrodt, einen Punkt mit Kusshand genommen. Nach dem 1:1 (1:0) war der Coach dagegen enttäuscht.

"Vom Spielverlauf her war mehr drin für uns. Wir haben es verpasst, das zweite Tor nachzulegen", haderte Alletter. Anne Becker brachte die DSG in ihrem Premierenspiel mit einem Freistoß aus 25 Metern in Führung. "Sie war zwar angeschlagen, hat das aber gut gemacht", lobte Alletter. Die sich nun bietenden Chancen vergab die DSG, ehe Chantal Jost in der 84. Minute ausgleichen konnte. "Die Mainzerinnen waren schon stark, unter dem Strich geht das Unentschieden deshalb auch tatsächlich in Ordnung", resümierte Alletter. olp

Frauenfußball Südwest
Meistgelesene Artikel
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Männer
Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach