40.000
Aus unserem Archiv
Holzbach

Holzbach: Erster Heimsieg soll her

Sechs Punkte aus drei Spielen, dazu noch beim 0:2 daheim gegen den verlustpunkfreien Spitzenreiter SC 13 Bad Neuenahr beileibe nicht das schlechtere Team gewesen. Heißt: Die Saison in der Frauenfußball-Regionalliga Südwest ist für Aufsteiger SV Holzbach sehr gut angelaufen. Nun soll gegen den ehemaligen Zweitligisten 1. FFC Montabaur am Samstag (18 Uhr) im Simmerner Hunsrückstadion der erste Heimsieg her. Denn: Die sechs Punkte wurden auswärts geholt.

„Wir wollen mit aller Macht daheim gewinnen, wir haben zu Hause noch kein Tor geschossen“, sagt SVH-Trainer Tobias Blatt. Allerdings waren die Gegner nicht von Pappe, neben Bad Neuenahr war es Zweitligist Schott Mainz im DFB-Pokal. Nun kommt Montabaur, das mit zwei Remis in Saarwellingen und gegen Issel gestartet ist. Besonders das 1:1 gegen Issel hat Blatt beeindruckt, denn der TuS wird als Mitfavorit gehandelt. Bei Holzbach ist das noch nicht der Fall – laut Blatt zurecht: „So weit sind wir noch nicht, wir sammeln so viele Punkte wie möglich, der eine oder andere unterschätzt uns vielleicht.“

Montabaur wird das nicht tun, schließlich spielte mit Hanna-Lena Diel eine Holzbacherin zu Zweitliga-Zeiten beim 1. FFC, Kontakte bestehen nach wie vor und da her werden sie im Westerwald wissen, dass es im Hunsrück nicht einfach wird. Diel ist übrigens erkältet, Blatt hofft, dass es geht. Jana Olbermann hat ihre Erkältung auskuriert, Torfrau Franziska Lübken wird mit einer Mandelentzündung fehlen. mb

j5 bon sport_k_k

Fußball

Regionalliga Südwest Frauen

 1. SC 13 Bad Neuenahr  3  6:0 9  2. TuS Issel  3  9:5 7  3. SV Holzbach  3  7:3 6  4. FC Bitburg  4 10:8 6  5. FC Speyer  3  7:5 4  6. 1. FC Riegelsberg  2  3:5 3  7. TuS Wörrstadt  3  4:7 3  8. 1. FFC Montabaur  2  2:2 2  9. 1. FC Saarbrücken II  3  2:7 2 10. SC Siegelbach  2  0:2 1 11. DJK Saarwellingen  3  4:7 1 12. SV Dirmingen  1  0:3 0

j5 bon sport-BZ_k_k

Freut sich trotz Erkältung auf das Duell mit ihrer ehemaligen Mannschaft: Hanna-Lena Diel trifft mit Holzbach auf den 1.

FFC Montabaur.

Frauenfußball (JDABCK)
Meistgelesene Artikel
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Männer
Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker