40.000
Aus unserem Archiv
Idar-Oberstein

Alle Teams verlieren

Ein rabenschwarzes Wochenende liegt hinter den Keglern der KSG Idar-Oberstein. Alle drei Mannschaften mussten deutliche Niederlagen einstecken.

Die erste Mannschaft (Rheinland-Pfalz-Liga) musste im Auswärtsspiel in Osburg gleich auf zwei Spieler verzichten. Markus Steinhauer wurde aufgrund von Oberschenkelproblemen geschont, und Manfred Fuchs fiel krankheitsbedingt aus. So war es auch nicht verwunderlich, dass das Team mit zwei Spielern aus der zweiten Mannschaft und einem angeschlagenen Marco Schneider mit 4513:5040 Holz unter die Räder kam. Dabei gelang es lediglich Alfred Niebergall (805 Holz) und Wolfgang Hosser (800), einen Spieler der Gastgeber zu überspielen. Am heutigen Samstag geht es nun im Heimspiel gegen die aufstrebende Mannschaft der KSV Stromberg, die im Hinblick auf die Meisterrunde ein schwerer Gegner ist.

Eine unnötige Heimniederlage kassierte die zweite KSG-Mannschaft in der Regionalliga gegen den TuS Laubach. Konnte das Team im ersten Heimspiel noch überzeugen, war dieses Mal der Leistungsunterschied innerhalb der Mannschaft zu groß. Am Ende siegten die Gäste aus dem Hunsrück mit 2959:2905 Holz. Bester KSG-Spieler war Horst Kriegisch mit 756 Holz. Im Auswärtsspiel der dritten KSG-Garde, die ebenfalls in der Regionalliga spielt, beim Meisterschaftsfavoriten HK Morbach gab es die erwartete Niederlage. Beim 2786:3232 zeigten Wolfgang Bernd (727) und Manfred Cullmann (717) eine ansprechende Leistung.

Regionalsport extra (L)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker