40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Regionalsport extra
  • » Montabaur/Hachenburg/Westerburg
  • » "Fit im Sommer" steigt in Wittgert
  • Aus unserem Archiv
    Kreisgebiet/Wittgert

    "Fit im Sommer" steigt in Wittgert

    Für alle Sport- und Gesundheitsbegeisterten sowie für alle Kurs- und lizenzierten Übungsleiter im nördlichen Rheinland-Pfalz bietet das Bildungswerk Sport am Sonntag, 10. Juli, von 10 bis 16.45 Uhr den Aktionstag "Fit im Sommer" an.

    "Rückenfit" bleiben oder werden - dies ist am 10. Juli nur einer der vielfältigen Kurse beim Aktionstag in Wittgert.
    "Rückenfit" bleiben oder werden - dies ist am 10. Juli nur einer der vielfältigen Kurse beim Aktionstag in Wittgert.
    Foto: honorarfrei

    Das Sport- und Schulzentrum in Wittgert bietet ideale Voraussetzungen für einen herrlichen Tag in entspannter und familiärer Atmosphäre. Ob auf Kunstrasen, in einer Sporthalle oder im Wald, überall werden interessante Workshops angeboten.

    Vierzehn Workshops mit sechs verschiedenen Themen bieten Aktuelles aus dem Bereich Entspannung und Sportpraxis. Die Teilnehmer erhalten neue Ideen für die Gestaltung ihrer Kursstunden im Fitness- und Gesundheitsbereich. Ob Faszien-Training, Bodystyling, Rückenfit, Achtsames Laufen oder kinesiologisches Tapen - angesichts der bunten Angebotspalette sollte jeder auf seine Kosten kommen.

    Es bietet sich die einmalige Möglichkeit, an einem einzigen Tag eine Vielzahl von Anregungen zu unterschiedlichen Themen zu bekommen. Für Übungsleiter/innen wird dies zudem mit der Anrechnung von sieben Lerneinheiten zur Lizenzverlängerung belohnt.

    Das erfahrene Referententeam:

    Klaus Schmidt (Faszientraining): Sportausbilder an der Polizeischule in Wiesbaden, B-Trainer Krafttraining und Ernährung, B-Trainer Präventive Rückenschule/Gesundheitsorientiertes Fitness-Studio.

    Sabine Schwickert (Bodystyling, Rückenfit): Fitness-Trainerin der Deutschen Fitness-Akademie mit Zusatzqualifikation im Bereich Wirbelsäule.

    Martina Schaar (Achtsames Laufen): Übungsleiterin und MBSR-(Achtsamkeits-)Lehrerin.

    Wase Nazary (Kinesiologisches Taping): Sportwissenschaftler M.A., Kinesio-Taping-Therapeut, TaeBo Advanced Instructor.

    Die Teilnehmer suchen sich in jeder Runde ihr Lieblingsthema aus und werden auf Wunsch dabei auch beraten. Die Vergabe der limitierten Plätze erfolgt, sportlich fair, in der Reihenfolge der Anmeldungen. Die Kosten betragen 99 Euro, für Kooperationspartner 49 Euro.

    Anmeldung/Beratung bei: Bildungswerk Sport, Beratungszentrum Montabaur, Telefon 02602/ 2814 oder 06131/2814 370; E-Mail: Montabaur@BildungswerkSport.de

    Regionalsport extra (F)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker