40.000
Aus unserem Archiv
Herborn/Siershahn

Erfolge für Siershahner Judoka

Fünf Kämpfer der Judo-Abteilung des ESV Siershahn nahmen sehr erfolgreich am traditionellen "Bärenpokal"-Turnier in Herborn teil.

Gino Chiabudini und Fabienne May gingen als Doppelstarter in den Altersklassen U 13/U 15 bzw. U 15/U 17 auf die Matten. Chiabudini durfte sich letztlich über die Goldmedaille in der Altersklasse U 13 und die Silbermedaille in der U 15 freuen.

Jonas Klein kämpfte sich in der am stärksten besetzten Gewichtsklasse in der U 15 bis zum kleinen Finale durch und musste sich dort knapp geschlagen geben; er belegte den fünften Platz.

Laura Klein und Luisa Lösch vervollständigten die starke Leistung mit einem ersten sowie einem zweiten Platz. Die mitgereisten Betreuer Daniel Reutershan, Michael Berger und Sven May waren zudem mit dem sechsten Platz in der Vereinswertung sehr zufrieden.

Regionalsport extra (F)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach