40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Basketball
  • » Süd
  • » TVO-Titans peilen die Meisterschaft an
  • Aus unserem Archiv
    Idar-Oberstein

    TVO-Titans peilen die Meisterschaft an

    Mit einem Auswärtsspiel am heutigen Samstag (16.30 Uhr) beim TV Hermeskeil starten die Basketballer des TV Oberstein – die Titans – in die neue Saison in der A-Klasse Trier.

    In der Vorbereitung auf die Runde sind die „Titans“ bereits seit Ende Juli. Neue Spieler mussten integriert werden von einem neu formierten Trainerteam um Headcoach Daniel Ryan. Die Obersteiner Basketballer haben sich einiges vorgenommen für die Saison. 19 Spieler groß ist der Kader. Das hat natürlich positive Folgen. Einsatz und Konkurrenzkampf sind im Training deutlich angestiegen, was automatisch schon zu einer Verbesserung des Niveaus geführt hat.

    Unterstützung und Entlastung in der Vorbereitung fand Cheftrainer Daniel Ryan in zwei Assistenten. Benjamin Wirl, jahrelanger Captain des Teams, und Christian Sommer, Rückkehrer in der letzten Saison, übernahmen das Training in der Vorbereitung. Aber auch das ganze Team wurde in die Übungseinheiten mit einbezogen. Jeder hat in gewissen Bereichen Erfahrungen – sei es körperliche Fitness, Wurftechnik oder taktische Schulung. „Jeder Einfluss bringt das Team weiter“, erklärt Sommer. Coach Ryan hat somit mehr die Beobachterrolle übernommen und entscheidet über taktische Auslegung und Aufstellungen vor den Spielen Außerdem kann er sich so voll auf die Arbeit mit der Jugendmannschaft konzentrieren, denn der TVO stellt in dieser Runde auch ein U-16-Team.

    Als großen Vorteil empfinden die Titans außerdem, dass sie diesmal während der gesamten Sommervorbereitung die Mikadohalle als Trainingsstätte zur Verfügung hatten. „Wir konnten uns so vier Wochen länger auf die Runde vorbereiten“, sagt Sommer. Klar ist, die „Titans“ brennen auf die Runde und geben sich selbst ein ehrgeiziges Ziel. Nach dem dritten Platz in der vergangenen Runde peilen die Obersteiner Basketballer diesmal den Titelkampf an. „Wir wollen um die Meisterschaft in der A-Klasse mitspielen“, verrät Sommer. Der Titel wäre mit dem Aufstieg in die Bezirksliga verbunden, wo die Titans bereits vorvergangene Saison gespielt haben, die Klasse aber nicht halten konnten.

    Das erste Heimspiel tragen die TVO-Basketballer dann am 23. September in der Mikadohalle aus. Gast ist dann der TV Wittlich. „Wir erhoffen uns bei Heimspielen wieder mehr Unterstützung von Zuschauern und Fans“, sagt Sommer und wirbt: „Bei uns ist der Eintritt frei. Ein Auswärtssieg in Hermeskeil zum Saisonstart wäre zweifellos hilfreich. Er würde womöglich die Neugier auf das einzige Basketballteam des Kreises Birkenfeld im offiziellen Spielbetrieb wecken – mal ganz davon abgesehen, dass er auch eine perfekte Basis für die sportlichen Ziele der Titans bilden würde. Sascha Nicolay

    Basketball Süd (EJDL)
    Meistgelesene Artikel
    Regionalsport Mix
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach