40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Basketball
  • » Nord
  • » Baskets-Reserve ist chancenlos
  • Aus unserem Archiv
    Koblenz

    Baskets-Reserve ist chancenlos

    In der 2. Basketball-Regionalliga haben die Conlog Baskets Koblenz II gegen Tabellenführer MTV Kronberg keine Chance gehabt. Derweil freute sich der BBC Horchheim über einen Auswärtssieg nach Verlängerung.

    Er hatte Grund zur Freude: Horchheims Trainer Jens Pötz. Foto: Frey
    Er hatte Grund zur Freude: Horchheims Trainer Jens Pötz.
    Foto: Frey

    Conlog Baskets Koblenz II - MTV Kronberg 57:97 (37:46): Die erste Heimniederlage der Saison der Baskets-Reserver fiel überraschend deutlich aus. Ohne den langzeitverletzten Amerikaner Steven Wesley und den beruflich verhinderten Deividas Baika hielten die Baskets nur bis zur Pause mit und den Rückstand im einstelligen Bereich. In der zweiten Hälfte bekamen die Baskets vor allem beim Rebound große Probleme und mussten Kronberg davonziehen lassen.

    Koblenz: A. Ahmad, F. Ahmad (7), Amrhein, Astapowski, Both (9), Hochhalter (8), Klug (7), Kröber (2), Laschewski (1), Lemesevszkij (4), Schneider (15), Stöhr (4).

    Gladiators Trier II - BBC Horchheim 84:86 nach Verlängerung (76:76, 38:36): Durch den etwas überraschenden Erfolg in Trier hat sich die Horchheimer Mannschaft von Trainer Jens Pötz auf den fünften Platz nach oben katapultiert und sich deutlich von den Abstiegsrängen distanziert. In einer von Beginn bis zum Ende hart umkämpften Partie hatte der BBC, der einmal mehr eine starke Mannschaftsleistung zeigte, das glücklichere Ende auf seiner Seite.

    Horchheim: Aniobi, Bastian, Hensler (21), Hoppen, Schmitt (2), Schmitz (3), Szafranski (9), Tarzikhan (11), Terlecki (24), Wächter (8), Wetzel (5).

    Basketball (ABCKFHR)
    Meistgelesene Artikel
    Regionalsport Mix
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker