40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Basketball
  • » Nord
  • » 77:65 gegen Bitburg: BBC Montabaur kehrt in die Erfolgsspur zurück
  • Aus unserem Archiv
    Montabaur

    77:65 gegen Bitburg: BBC Montabaur kehrt in die Erfolgsspur zurück

    Nach zwei Wochen Spielpause und der bitteren Auswärtsniederlage gegen die Reserve des BBC Horchheim empfingen die Landesliga-Basketballer des BBC Montabaur den TV Bitburg. Ausgeruht und entsprechend motiviert gingen die Jungs von Trainer Michael Langer ans Werk - und landeten den erhofften Heimsieg. Die Westerwälder setzten sich in eigener Halle mit 77:65 (39:22) durch.

    Dominik Konski, hier mit dem Ball im Anflug Richtung Korb, steuerte beim Heimsieg des BBC Montabaur gegen den TV Bitburg fünf Punkte für die Westerwälder bei.
    Dominik Konski, hier mit dem Ball im Anflug Richtung Korb, steuerte beim Heimsieg des BBC Montabaur gegen den TV Bitburg fünf Punkte für die Westerwälder bei.
    Foto: Michelle Saal

    Mit 27:11 ging bereits das erste Viertel deutlich an die Gastgeber. Die starke Verteidigungsarbeit und die in Horchheim oft vermisste Treffsicherheit waren die ausschlaggebenden Faktoren für den starken Start ins Spiel. Auch wenn die Wurfquote im zweiten Viertel etwas nachließ, hielt der BBC seine gute Verteidigung aufrecht und ging so mit 39:22 in die Pause.

    Das kurze Durchschnaufen tat Montabaur gut. Im dritten Viertel spielte der BBC wieder ähnlich beherzt auf wie schon zu Beginn der Begegnung. Die Spieler von Michael Langer wollten jegliche Zweifel am Ausgang des Spiels frühzeitig ausräumen. Wieder einmal war es die Verteidigungsarbeit, die dem BBC in der Offensive viele Möglichkeiten zum Abschluss verschaffte. Entscheidend war vor allem, dass sich die Mannschaft für ihre gute Verteidigung belohnte und bis zum Ballgewinn kämpfte. Folglich ging auch das dritte Viertel an die Montabaurer (64:36).

    Mit einer komfortablen 28-Punkte-Führung im Rücken konnte Trainer Michael Langer seine Mannschaft im letzten Viertel nicht mehr genug motivieren, mit dem gleichen Einsatz weiterzuspielen. Nun machten sich auch die lange Spielpause und der leicht dezimierte Kader bemerkbar. Die Energie ließ nach und der TV Bitburg, der ohne seinen Top-Scorer angetreten war, bäumte sich noch einmal auf. Zwar war der Sieg nicht wirklich gefährdet, doch das Endergebnis von 77:65 schmälerte die Freude über einen über weite Strecken guten Auftritt ein wenig.

    Entsprechend reagierte der Trainer am Ende: "Es ist schade, dass wir uns nach so einem tollen Spiel nicht entsprechend belohnen", meinte der BBC-Coach. "Anstatt über die drei großartigen ersten Viertel zu sprechen, schauen alle nur auf das letzte Viertel, in dem wir bei einer 28-Punkte-Führung das Tempo etwas runtergefahren haben. Ich habe auf jeden Fall viele positive Ansätze für die nächsten Spiele mitgenommen und bin mir sicher, dass wir genauso motiviert nächste Woche in Bitburg antreten werden."

    BBC Montabaur: Bonds (9), Breitzke, Burunsuz, Chojnowski (30), Hohn, Knopp, Konski (5), Schreck (7), Weigel (26).

    Basketball (ABCKFHR)
    Meistgelesene Artikel
    Regionalsport Mix
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker