40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Neuwied|Linz
  • » Basketball: Rhöndorf veranstaltet "10. Rhein-Main-Cup"
  • Aus unserem Archiv
    Bad Honnef-Rhöndorf

    Basketball: Rhöndorf veranstaltet "10. Rhein-Main-Cup"

    Beim Turnier um den "10. Rhein-Main-Cup" an diesem Wochenende präsentieren sich die drittklassigen Basketballer der Dragons Rhöndorf (2. Bundesliga Pro B Süd) erstmals in der neuen Saison ihrem Publikum. Nachdem das erste Testspiel in Koblenz gegen Langen gewonnen wurde (86:84), will die Mannschaft von Trainer Boris Kaminski nun auch im Dragon Dome (Menzenberger Sporthalle) eine gute Vorstellung abliefern. Die Gegner haben es jedoch in sich. Stammgast Telekom Baskets Bonn (BBL) sowie die Pro A-Ligisten Rockets Gotha und Crailsheim Merlins sind am Start.

    "Wir freuen uns darauf, dass es nun auch vor heimischer Kulisse wieder losgeht. Der Rhein-Main-Cup ist ein erster guter Test, bei dem wir uns natürlich gut präsentieren wollen. Trotzdem werden wir gerade gegen Bonn auch einige Dinge ausprobieren", sagt Kaminski. Gespannt sind die heimischen Fans auf die neuen Gesichter: US-Center Cory Remekun, Scharfschütze Tim Schönborn, die Nachwuchshoffnungen Joel Zeymer und Florian Wendeler sowie die Rückkehrer Fabian Thülig und Bastian Winterhalter.

    Überhaupt wird es ein Wochenende des Wiedersehens. Ex-Drache Florian Koch steht jetzt fest im BBL-Kader der Baskets, Fabian Thülig ist studienbedingt den umgekehrten Weg gegangen. Nicht zu vergessen Michael Wichterich: Der langjährige Geschäftsführer der Dragons wechselt ins Management der Baskets. red

    Sport Neuwied Linz
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige
    Anzeige