40.000
Aus unserem Archiv

Siershahner Tennisspieler siegen in Spanien

Puerto de la Cruz/Siershahn. Bei den 10. Isla Open im spanischen Puerto de la Cruz trugen sich Tennissenioren des TC Siershahn mit zwei Titelgewinnen in die Siegerliste ein und verbuchten wertvolle Weltranglistenpunkte. Horst Bitschkus (Siershahn, Foto) verteidigte an der Seite von Nationalspieler Manfred Hofmann (Karlsdorf) seinen letztjährigen Titel im Doppel. Im Einzel in der Altersklasse 65+ kam es sogar zu einem reinen Siershahner Endspiel. Willi Hagner, die Nummer zwei des TC Siershahn, setzte sich im Halbfinale überlegen mit 6:2, 6:0 gegen den Engländer Manfred Gray durch. Horst Bitschkus musste im zweiten Halbfinale gegen den stark aufspielenden Pedro Castano (Spanien) hart kämpfen, gewann aber mit 7:6 (7:5) und 6:3. Im Endspiel ließ der DM-Dritte Hagner seinem Mannschaftskameraden Bitschkus keine Chance und gewann die Islar Open 2013 mit 6:2, 6:1.

Sport Montabaur Hachenburg Westerburg
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Fußball Männer
Fußballverband Rheinland

Rheinlandliga

Bezirksliga Ost

Bezirksliga Mitte

Bezirksliga West

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußballverband Rheinland - Kreisligen
Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige