40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Bad Neuenahr|Ahrweiler
  • » Bezirksliga: Bewährungsprobefür Oberwinter
  • Aus unserem Archiv
    Oberwinter

    Bezirksliga: Bewährungsprobefür Oberwinter

    Die Zwischenbilanz ist sehr gut beim Fußball-Bezirksligisten TuS Oberwinter, optimal sogar angesichts von drei Siegen aus drei Spielen. Die Stimmung ist dementsprechend - aber von Überschwang kann noch lange keine Rede sein. Dafür sorgt mindestens schon Trainer Tomas Lopez, der trotz der Maximalausbeute nicht übersehen hat, gegen wen und vor allem wie seine Mannschaft die Punkte geholt hat.

    Er sieht noch Verbesserungsbedarf - und das möglichst schnell, wartet auf seine Mannschaft am Sonntag (14.45 Uhr) mit Gastgeber TuS Rheinböllen nach seiner Ansicht doch der bislang stärkste Gegner in dieser Saison auf den TuS Oberwinter: "Rheinböllen hatte in der vergangenen Saison in der Offensive Probleme. Jetzt haben sie sich sehr gut verstärkt", betont er und denkt dabei nicht nur an Benjamin Reiner, vom FC Karbach II gekommen. "Herausragend", urteilt er über den derzeit Führenden in der Torjägerliste (fünf Tore). "Auch Neuzugang Iljaz Gubetini ist gut, und junge Spieler wie Kevin Schener und Tim Flesch sind jetzt auch ein Jahr weiter."

    Freilich braucht sich der TuS Oberwinter in Sachen Offensive auch nicht zu verstecken. Wohl dem, der es sich leisten kann, den Torschützenkönig der vergangenen Saison (37 Treffer) in den ersten beiden Spielen nur einzuwechseln, so geschehen mit Philipp Ruthsch.

    "Wir haben einen guten Kader, derzeit kaum einen Verletzten. Da wollen wir allen Spielern gerecht werden", erklärt Lopez. So hatte er seine Mannschaft zuletzt im Heimspiel gegen den TuS Immendorf (5:1) auf vier Positionen neu besetzt. Neben Ruthsch kamen noch Thorsten Alt, Mohammed Dogan und Fabio Cardoso ins Team. Letzterer traf im Übrigen gleichermaßen wie Ruthsch, der seine Saisontreffer drei und vier erzielte. Jonas Jaber schraubte zudem mit seinen beiden Toren seine Ausbeute auf drei.

    In der Offensive also kann Lopez zufrieden sein, mit der Defensivarbeit schon im Mittfeld ist er es weniger: "Da müssen wir besser zusammenarbeiten und die Räume eng machen. Die Laufwege stimmen da noch nicht." Das kann dann eine hohe Zahl an Fouls zur Folge haben, so wie in der ersten Halbzeit gegen Immendorf. In Rheinböllen soll das nun besser klappen. Mit welcher Mannschaft, bleibt indes noch offen. "Gut möglich, dass wir noch einmal umstellen", orakelt Lopez. map

    Sport Bad Neuenahr-Ahrweiler Remagen
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige