40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Bad Ems|Lahnstein|Diez
  • » Golf: MGC Bad Ems ist erneut Bundessieger
  • Aus unserem Archiv
    Bad Ems

    Golf: MGC Bad Ems ist erneut Bundessieger

    Die fortgeschrittenen Jugendlichen des Mittelrheinischen Golfclubs Bad Ems (MGC) fiebern schon dem Ostersonntag entgegen. Dann fliegen 20 jugendliche Leistungsträger und Talente zusammen mit dem Trainer- und Betreuerteam des Vereins zu einem sechstägigen Trainingslager nach Mallorca. Es ist sicherlich einer der Saisonhöhepunkte für diejenigen Jugendlichen, die den Golfsport beim MGC regelmäßig betreiben und auch bei den Wettkämpfen mitspielen. "Diese Spieler sind jedes Wochenende bis zum Beginn der Sommerferien bei Wettspielen unterwegs, die rund 25 Leistungsträger sind ständig auf Reisen, die der Klub organisiert", sagt Bernd Hochhuth, der Jugendwart des Vereins.

    Abschlag in der Natur auf dem schönen Gelände der Denzerheide: Der Mittelrheinische Golfclub Bad Ems (MGC) bietet an verschiedenen Schulen Golf-AGs an und meistert dadurch einen Baustein für die Auszeichnung "Zukunft Jugend", bei dem der Bad Emser Club nun schon zum zweiten Mal hintereinander Bundessieger wurde.
    Abschlag in der Natur auf dem schönen Gelände der Denzerheide: Der Mittelrheinische Golfclub Bad Ems (MGC) bietet an verschiedenen Schulen Golf-AGs an und meistert dadurch einen Baustein für die Auszeichnung "Zukunft Jugend", bei dem der Bad Emser Club nun schon zum zweiten Mal hintereinander Bundessieger wurde.
    Foto: vvv

    Das Angebot des MGC ist vielschichtig und beginnt bei AGs, die der Verein an Schulen anbietet - derzeit an den Koblenzer Gymnasien Hilda, Max-von-Laue und Asterstein sowie an der Regionalen Schule Ransbach-Baumbach. Die Schulen ziehen mit und haben somit ein erweitertes und außergewöhnliches AG-Angebot, der MGC organisiert die Fahrten auf die Anlage Denzerheide sowie das Training - und der Deutsche Golfverband (DGV) finanziert das Ganze.

    Die Qualität der Nachwuchs-Leistungsträger sowie die Umsetzung von AGs bei Schulen - das sind zwei Punkte, die der Mittelrheinische Golfclub Bad Ems neben alters- und leistungsgerechtem Jugendtraining in der Vergangenheit einmal mehr optimal umgesetzt hat. Dafür wurde er vor Kurzem vom DGV ausgezeichnet: Der MGC ist zum zweiten Mal in Folge Bundessieger bei der Auszeichnung "Zukunft Jugend" geworden. 179 Golfvereine haben sich im Jahr 2013 für die Auszeichnung beworben, und der DGV hat zehn Bundessieger ausgezeichnet. Da der MGC im bundesweiten Vergleich auf den vierten Rang gekommen ist und der zweite Verein aus dem Golfverband Rheinland-Pfalz/Saar, der GC Pfälzerwald, Neunter wurde, ist der Klub mit seiner Heimat auf der Denzerheide gleichzeitig auch Landessieger geworden. "Wir nehmen immer daran teil, weil wir mit so einer Auszeichnung auch qualifizierte Jugendarbeit anbieten können", erklärt Bernd Hochhuth.

    110 Jugendliche spielen zurzeit beim MGC Golf, der damit führend im nördlichen Rheinland-Pfalz ist. Verantwortlich für die gute Nachwuchsarbeit beim MGC sind neben dem Jugendwart die zwei Jugendtrainer Ingo Lehnert und Yusuf Sari, die durch Hermann-Josef Labonte unterstützt werden. Sie leiten das Training, organisieren die Wettkämpfe und die Reisen. "Wir haben eine tolle Gemeinschaft mit den Jugendlichen", freut sich Hochhuth, der mit seinem Team und den Jugendlichen an diesem Wochenende erstmals in dieser Saison wieder voll im Einsatz ist: beim ersten Qualifikations-Wettkampf zur deutschen Einzelmeisterschaft. Stefan Lebert

    Sport Bad Ems Lahnstein Diez
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige