40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Altenkirchen|Betzdorf|Wissen
  • » Jugendfußball: Betzdorfs B-Jugend hat Blut geleckt
  • Aus unserem Archiv
    Betzdorf

    Jugendfußball: Betzdorfs B-Jugend hat Blut geleckt

    Die Rückfahrt vom Auswärtsspiel bei der JFG Schaumberg-Prims war für die Betzdorfer B-Jugendfußballer eine angenehme. Mit 6:0 hatten sie ihr Regionalliga-Spiel im Saarland deutlich gewonnen, gaben die Rote Laterne an den Gegner ab und stellten den Anschluss zu den Nichtabstiegsplätzen her. "Sechs 1:0-Siege wären mit eigentlich schon lieber als ein 6:0-Erfolg, aber für die Moral der Mannschaft war dieses Ergebnis schon sehr wichtig", freute sich Betzdorfs Trainer Markus Meyer, der am Sonntag ab 13 Uhr im Stadion auf dem Bühl gerne sehen würde, dass seine Elf gegen TuS Koblenz direkt nachlegt. "Wir haben uns gegen Schaumberg-Prims endlich einmal mit drei Punkten für die harte Trainingsarbeit in den vergangenen Wochen beschenkt. So kann es weitergehen", ergänzt Meyer.

    Die von Andreas Krämer und Marcus Latsch trainierte C-Jugend vom Bühl hat es am Sonntag ab 13 Uhr auswärts richtig schwer, und doch irgendwie einfach. Beim Gastspiel in Mehlingen gegen den 1. FC Kaiserslautern haben die Sieg-Heller-Städter nicht viel zu verlieren. "Da können wir ganz entspannt hinfahren", sagt Krämer. Aussichtslos sieht er das Unterfangen beim Nachwuchs der "Roten Teufel" jedoch nicht. "Wir haben uns in der Hinrunde gegen Kaiserslautern schon richtig gut verkauft und ja auch immerhin einen Punkt geholt", erinnert sich der Betzdorfer Übungsleiter an das 1:1-Unentschieden. Der FCK ist hinter dem ungeschlagenen Spitzenreiter FSV Mainz mit 41 Punkten derzeit Tabellenzweiter.

    Das Problem des Rangneunten aus Betzdorf ist aktuell, dass Aufwand und Ertrag in einem Missverhältnis stehen. Gegen Saar-Halberg Saarbrücken gelang auf den letzten Drücker der Ausgleich zum 1:1. Es hätten eigentlich drei Punkte sein müssen für die Grün-Weißen, die das Geschehen über weite Phasen dominierten. "Aber irgendwie ist das Glück momentan nicht auf unserer Seite. Entweder treffen wir den Ball nicht richtig oder ein Gegenspieler blockt ihn. Bis zum Abschluss machen wir vieles richtig", gibt Krämer zu Protokoll und hofft, dass beim FCK am Sonntag das nötige Quäntchen Glück zurückkehrt. René Weiss

    Sport Altenkirchen Betzdorf Wissen
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige