Neuwied

VC Neuwied zollt Sieg gegen Dresden Tribut

Die Volleyballerinnen des VC Neuwied haben in der 2. Bundesliga Süd ein ereignisreiches Spielwochenende mit wechselndem Erfolg hinter sich gebracht. Die Deichstadtvolleys besiegten in der Sporthalle des Rhein-Wied-Gymnasiums in Neuwied zunächst am Samstagabend den VC Olympia Dresden mit 3:1 (25:18, 25:20, 26:28, 26:24), ehe sie am Sonntagnachmittag ebenfalls in eigener Halle mit 1:3 (19:25, 20:25, 25:17, 23:25) gegen den VC Wiesbaden II verloren. Dazwischen hatte der VCN-Trainer Dirk Groß am Sonntagvormittag mit seinen Spielerinnen noch eine Trainingseinheit zur Regeneration absolviert.

Christoph Hansen Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net