Saarbrücken

VC Neuwied übernimmt mit dem dritten Dreier die Tabellenführung

Für mehr als 30 Fans der Deichstadtvolley hat sich der Sonntagsausflug ins Saarland gelohnt. Denn nach ihrem weitgehend souveränen 3:1 (23:25, 25:18, 25:21, 25:18)-Sieg beim TV Holz, dem dritten Dreier im dritten Saisonspiel, kehrten die Volleyballerinnen des VC Neuwied als neuer Tabellenführer der Zweiten Bundesliga Süd nach Hause zurück. Die Fans mit ihren Trommeln und Anfeuerungschören durften sich auch ein bisschen als Sieger fühlen, hatten sie die einheimischen Zuschauer doch schnell auf die andere Seite der Tribüne vertrieben.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net