Neuwied

VC Neuwied steht plötzlich ohne Trainer da

Die bislang heile Welt beim Volleyball-Zweitligisten VC Neuwied ist binnen 48 Stunden zusammengebrochen. Bei der Nachfolgeregelung für den bisherigen Cheftrainer Bernd Werscheck, der zu Wochenbeginn überraschend von seinem Amt beim erfolgreichen Frauenteam der Deichstadtvolleys zurückgetreten war, haben sich die Vereinsverantwortlichen irreparabel zerstritten, was zu zwei weiteren Rücktritten geführt hat.

Christoph Hansen Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net