Neuwied

VC Neuwied muss ohne Kamarah auskommen

Die Topnachricht aus der 2. Volleyball-Bundesliga kam Mitte dieser Woche aus Offenburg: Der Meister von 2016, Vizemeister 2017, Meister 2018 und designierte Meister 2019 zieht seine Mannschaft zum Ende der Saison 2018/2019 aus der 2. Bundesliga zurück. „Die sportliche Qualifikation ging und geht leider nicht einher mit dem Gewinnen der finanziellen Mittel, die für eine Teilnahme an dem Spielbetrieb in der 1. Bundesliga nötig sind“, heißt es als Begründung in einer Pressemeldung, die der Tabellenführer veröffentlicht hat.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net