Neuwied

VC Neuwied hat knifflige Spiele am Doppelspieltag

Ein anspruchsvolles Wochenende folgt derzeit für die Frauen des VC Neuwied in der 2. Volleyball-Bundesliga Süd auf das vorangegangene: Nach der 0:3 (13:25, 22:25, 22:25)-Niederlage beim souveränen Tabellenführer und designierten Meister VC Offenburg müssen die Deichstadtvolleys nun an diesem Samstag und Sonntag gleich zwei Mal ran. Am Samstagabend hat das Team von VCN-Trainer Bernd Werscheck ab 19 Uhr Heimrecht gegen den VC Olympia Dresden. Nur 20 Stunden später wartet das Gastspiel beim MTV Stuttgart II auf den Tabellenvierten Neuwied.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net