Archivierter Artikel vom 22.10.2020, 17:44 Uhr
Plus
Neuwied

VC Neuwied braucht gegen Stuttgart einen guten Tag

Erstes „Geisterspiel“ für die Zweitliga-Volleyballerinnen des VC Neuwied: Am Samstag ab 19 Uhr schlagen die Deichstadtvolleys zu ihrem Heimspiel in der Sporthalle des Rhein-Wied-Gymnasiums in Neuwied gegen den MTV Stuttgart II unter Ausschluss der Öffentlichkeit auf. Die Begegnung steht unter strengen Hygieneverordnungen der Volleyball-Bundesliga GmbH (VBL) und der für die Sportstätte zuständigen Kreisverwaltung Neuwied.

Von Jörg Linnig Lesezeit: 2 Minuten