Sinzig

Spielertrainer der LAF Sinzig klagt sich an: „Ich trage die Hauptschuld“

Auch im dritten Saisonspiel in der Regionalliga Südwest hat es für die Volleyballer der LAF Sinzig nicht zum ersten Punktgewinn gereicht. Im Aufsteigerduell bei der SG Naurod unterlagen die Barbarossastädter mit 1:3 (20:25, 17:15, 32:30, 21:25).

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net