Wierschem

FC Wierschem verpasst den zweiten Saisonsieg

Freuen oder ärgern? Das war die Frage, die die Volleyballerinnen des FC Wierschem nach dem 14. Spieltag in der Regionalliga Südwest nicht richtig beantworten konnten. Bei den Biedenkopf-Wetter Volleys hatten sie mit 2:3 (25:20, 25:23, 21:25, 17:25, 9:15) ihre elfte Niederlage in Folge quittieren müssen, die erste im ersten Tiebreak in dieser Saison. Ärgerlich, einerseits. Auf der anderen Seite hatten sie in Nordhessen doch ein Erfolgserlebnis, schließlich brachte diese Fünfsatzniederlage den ersten Auswärtspunkt – und den ersten Zähler seit dem einzigen Saisonerfolg am 5. Oktober 2014 (3:1 gegen Landau). Also doch ein erfreuliches Ergebnis?

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net