Vilsbiburg

Deichstadtvolleys beenden den Auswärtsfluch von Vilsbiburg

Der „Fluch von Vilsbiburg“ ist gebrochen. Beim vierten Zweitligaspiel als Gast der Roten Raben feierten die Volleyballerinnen des VC Neuwied ihren ersten Sieg in der niederbayrischen Volleyball-Hochburg und bezwangen die zweite Mannschaft des Bundesligisten nach mehr als sechsstündiger Anreise und 103 Spielminuten mit 3:2 (19:25, 25:22, 22:25, 25:17, 15:12).

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net