Frei-Laubersheim

Intercup: Die Begegnung in Neapel ist eine Zugabe

In Mugnano, einem Vorort von Neapel, erleben die Tischtennisspieler der SG Frei-Laubersheim/Hackenheim/Winzenheim am Samstag den vorläufigen Höhepunkt ihres internationalen Auftritts. In der dritten Runde des Intercups treten die Spieler aus der Verbandsoberliga beim italienischen Zweitligisten an.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net