Rettert

Ultralauf im Hausgarten: Neue Veranstaltung im Rahmen der Schinder-Trails

Das Dorfgemeinschaftshaus in Rettert ist das Zentrum eines außergewöhnlichen Ultralaufs, der sich vermutlich über mehrere Tage erstreckt. Nach dem Start am Freitag, 4. Oktober, 20 Uhr, laufen die Teilnehmer auf einer gut 6,7 Kilometer langen Strecke. Zu jeder vollen Stunde gehen sie erneut auf die Runde. Sieger ist schließlich derjenige, der sich als Letzter noch auf dem Kurs befindet.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net