Laacher See

Rund um den Laacher See: Für Sieger Götte ist der Lauf ein „Muss“

Dass Läufer und Walker wetterresistent sind, ist bekannt. Das bedeutet aber nicht, dass sie sich nicht über strahlendes Spätsommerwetter freuen, wie es den 44. Internationalen Volkslauf „Rund um den Laacher See“ begleitete. Die von der Laufgemeinschaft Laacher See ausgerichtete Veranstaltung erfreut sich freilich konstant hoher Teilnehmerzahlen – auch bei Regen kommen jährlich rund eintausend Sportler in die Eifel, um ihre Runde um den Vulkansee zu drehen. So war der Sonnenschein in diesem Jahr eher nettes Beiwerk, das allerdings die Nachmeldezahlen noch ein wenig in die Höhe trieb. Ins Ziel schafften es diesmal 914 Sportler, eine Zahl, mit der Hauptorganisator Klaus Jahnz „sehr zufrieden“ war.

in Ronja Kieffer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net