Region

Lichtenthälers teilen sich Top-Plätze vom Sprint bis zur Mitteldistanz

Wo das Spezialgebiet des einen aufhört, beginnt das des anderen. Und aus diesem Grund findet sich der Name Lichtenthäler von den 100 bis zu den 800 Metern in allen Rheinland-Bestenlisten der männlichen Jugend U 18 wieder. Viermal Paul (inklusive einer Staffelleistung), fünfmal sein ein Jahr jüngerer Bruder Lorenz – die Geschwister aus Nister sorgten in diesem Jahr für 9 von 19 Top-Ten-Platzierungen der LG Sieg.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net