Trier

Bossert und Laengner treiben sich zu Gold und Silber

Die Crossmeisterschaften des Leichtathletikverbandes Rheinland (LVR) sind am Sonntag auf dem Gelände am Trierer Moselstadion ausgetragen worden. Die kleine Delegation der Westerwälder Starter war zufrieden mit den gezeigten Leistungen und kehrte mit einigen Medaillen von der Mosel zurück.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net