Archivierter Artikel vom 01.11.2019, 22:59 Uhr
Bad Kreuznach

120 Partien beim Hockey-Spektakel des VfL geplant

In drei Bad Kreuznacher Hallen (Jakob-Kiefer-, IGS- und Jahnhalle) geht es am Samstag und Sonntag wieder rund. Der VfL Bad Kreuznach ist Gastgeber eines Turniers für Jugendteams. In allen Altersklassen der U14 bis U18 konnten attraktive Teilnehmerfelder akquiriert werden.

In vier Kategorien werden von 42 Teams 120 Partien über eine Spielzeit von jeweils 20 Minuten ausgetragen. Internationales Flair verleihen dem Turnier Teams aus der Schweiz und aus Österreich. Los geht es an beiden Tagen um 8.30 Uhr. Auch fünf Teams des Gastgebers werden auflaufen. An seine alte Wirkungsstätte kehrt der ehemalige KHC-Trainer Alex Dehmer zurück, der mit dem VfB Stuttgart zu Gast ist. Unser Bild aus dem Vorjahr zeigt eine VfL-Spielerin, die geschickt die Kugel absichert. olp Foto: Klaus Castor