Urmitz

Rhein-Nette holt nur einen Punkt – 26:26 beim SV Urmitz

Im Rheinderby der Handball-Rheinlandliga haben sich Gastgeber SV Urmitz und die HSV Rhein-Nette mit einem 26:26 (13:15) getrennt. Während das Remis für die Gäste um Trainer Hermann-Josef Häring eher enttäuschend ist, hat der SVU nach einer Niederlagenserie den zweiten Punkt in der laufenden Spielzeit geholt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net