Meisenheim

Rheinhessenliga: SSV ohne Druck in Osthofen

Es wird nicht viel zu holen sein für die Handballer des SSV Meisenheim am Sonntag, 18 Uhr, bei der TG Osthofen. Die Gastgeber haben als Zweiter der Rheinhessenliga noch Titelchancen. Schon das Hinspiel verlor der SSV klar mit 26:35. „Das ist eine äußerst anspruchsvolle Aufgabe“, sagt SSV-Trainer Thomas Höltz vor dem erneuten Aufeinandertreffen. „Für mich ist Osthofen die stärkste Mannschaft der Klasse.“

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net