Simmern

Kastellaun: Simmern ist ein gutes Pflaster

Zweites Heimspiel, zweiter Sieg: In der Handball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar fuhr die HSG Kastellaun/Simmern gegen Aufsteiger TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg II beim 29:18 (16:5)-Erfolg die nächsten beiden Punkte ein. Austragungsort war diesmal die Schulsporthalle in Simmern und erwies sich wieder einmal als gutes Pflaster. Das einzige Problem beim zu keiner Zeit gefährdeten Heimsieg gab es bereits vor dem Anpfiff.

Sascha Wetzlar Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net