Kastellaun

HSG Kastellaun will zu Hause nachlegen

Auswärts gewonnen, davor daheim verloren: Normalerweise läuft es beim Handball-Oberligisten HSG Kastellaun/Simmern eher andersherum. Der Sieg zuletzt in Mundenheim war daher doppelt wichtig nach der Niederlage zu Hause gegen Bingen. Nun will die HSG am heutigen Samstagabend ab 19.30 Uhr den Mundenheim-Sieg „vergolden“, das allerdings gegen einen starken Gegner, denn der Tabellenfünfte SG Saulheim kommt in die Kastellauner IGS-Halle.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net