Friesenheim

WKG ist nach Remis in Feierstimmung

Der Kampf der Rheinland-Pfalz-Liga-Ringer der WKG Metternich/Rübenach/Boden gegen den KSC Friesenheim begann schon unter der Woche. Verletzungs- und krankheitsbedingte Ausfälle nahmen den Verantwortlichen jeglichen Spielraum, zwei Gewichtsklassen blieben unbesetzt. Unter diesen Bedingungen waren die WKG-Sportler mit dem 16:16-Unentschieden in Friesenheim durchweg zufrieden.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net