Archivierter Artikel vom 11.07.2022, 17:08 Uhr
Plus
Lahnstein

VfL Lahnsteins Rhönrad-Akrobaten ergattern beim Süwag-Cup gleich 17 Pokale

Mit 20 Turnern war der VfL Lahnstein beim zweiten Wettkampf um den Süwag-Energie-Rhönradcup nicht nur zahlenmäßig stark vertreten, auch leistungsmäßig musste sich das Aufgebot vom Rhein-Lahn-Eck nicht vor der Konkurrenz verstecken. Der ausgeprägte Trainingsfleiß der VfL-Akrobaten zahlte sich einmal mehr aus: von möglichen 17 Pokalen blieben direkt beim VfL, 2 Silber- und 3 Bronzemedaillen rundeten die starke Gesamtbilanz in der Halle der Goetheschule ab.

Lesezeit: 1 Minuten