Las Vegas/Nistertal

Trio fehlt in Las Vegas ein Quäntchen Glück

Las Vegas gilt als die Metropole des Glücksspiels schlechthin. Den drei Athleten um Coach Axel Müller brachte die Glücksspielerstadt in der Mojave-Wüste des US-Bundesstaates Nevada allerdings kein Glück. Axel Müller war in seiner Funktion als Landestrainer der TU Saar mit drei seiner Athleten über den großen Teich geflogen, um an den US Open in Las Vegas teilzunehmen. Mit dabei waren auch zwei Sportler aus dem Taekwondo-Leistungszentrum in Nistertal.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net