Archivierter Artikel vom 20.04.2016, 09:14 Uhr
Plus
Rhein-Lahn/Koblenz

TGO richtet erneut die DM aus

Das Bundesfinale und die Deutschen Meisterschaften im Rope Skipping werden am kommenden Wochenende erneut von der TG Oberlahnstein in der Koblenzer Conlog-Arena ausgerichtet. Für die TGO werden Ronja Hömberger, Sarah Jaeger, Lucy Pluymackers, Luca-Marie Rittel, Katharina Usczeck, Britta Wöhner, Jutta Wöhner und Pia Wöhner an den Start gehen. „Unsere leistungsstarken Springerinnen haben sich im Training verbessert, sodass die TGO optimal vertreten sein wird“, freut sich Trainerin Elisabeth Quraishi. Die besten Chancen auf eine vordere Platzierung hat Jutta Wöhner, die im Vorjahr zu den besten zehn Springerinnen ihrer Altersklasse zählte. Insbesondere dem Freestyle verdankt die amtierende Mittelrheinmeisterin, dass sie mit den übrigen Landestitelträgern sehr gut mithalten kann. Die Wettkämpfe in der Conlog Arena beginnen an beiden Tagen um 10 Uhr.