Marina D'Oro

Taekwondo: EM-Bronze für Viviana Valentino

Eine Bronzemedaille brachte Viviana Valentino aus dem spanischen Marina D'Oro von den U18-Europameisterschaften mit. Die Taekwondo-Kämpferin aus Hargesheim musste sich im Halbfinale nur der späteren Titelgewinnerin aus Russland geschlagen geben. In diesem Kampf hatte Valentino keine Chance, ihre Gegnerin in den Griff zu bekommen. Die Russin verschaffte sich durch ihre extreme Schnelligkeit mit wuchtigen Tritten zum Kopf früh einen Vorsprung. Dennoch zog die erst 16-jährige Hargesheimerin die vollen zwei Runden durch, musste sich aber mit 2:32 geschlagen geben.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net